BerufsStart im öffentlichen Dienst: Gesetzliche Unfallversicherung als Teil der Sozialversicherung

Vorteile für den öffentlichen Dienst

Vergleichen und sparen:
Bausparen schon ab 16 JahrenBerufsunfähigkeitsabsicherung - Krankenzusatzversicherung - Online-Vergleich Gesetzliche KrankenkassenZahnzusatzversicherung - Vorteile der Privaten Krankenversicherung

Buchen Sie diesen Platz für Ihren Banner:

Schon für 250 Euro können Sie einen Banner (halfsize 234x60) für 6 Monate buchen bzw. für 400 Euro bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Ihr Banner wird auf allen Einzelseiten unter berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de eingebunden. Einfach das Formular ausfüllen oder schreiben Sie uns eine E-Mail.


Gesetzliche Unfallversicherung als Teil der Sozialversicherung

Die gesetzliche Unfallversicherung ist ein Teil der Sozialversicherung mit der Aufgabe, Arbeitsunfälle und berufsbedingte Erkrankungen zu verhüten, Leistungen bei Arbeitsunfall und Berufskrankheit zu gewähren. Sie wird durch Beiträge der Unternehmer, für bestimmte Bereiche von Bund, Land und den Gemeinden finanziert und gliedert sich in die gewerblichen, die landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften, die See-Unfallversicherung und die Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand.

Der Versicherungsschutz erstreckt sich auch auf den Hin- und Rückweg. Unternehmer, die nicht kraft Gesetzes oder Satzung pflichtversichert sind, können der Unfallversicherung unter bestimmten Voraussetzungen freiwillig beitreten.

Im Wesentlichen werden folgende Leistungen gewährt:
- Maßnahmen zur Verhütung (Unfallverhütung) und zur
- Ersten Hilfe bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten,
- Heilbehandlung,
- Berufsförderung und andere Leistungen zur Erhaltung,
- Besserung und Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit einschließlich wirtschaftlicher Hilfen (Verletztengeld, Übergangsgeld, Pflegegeld, Kleiderverschleiß, Reise- und Transportkosten),
- Verletztenrente,
- Leistungen an Hinterbliebene,
- Sterbegeld (Bestattungskosten),
- Abfindung von Renten,
- Haushaltshilfe,
- Betriebshilfe für Landwirte.

Weitere Informationen zur gesetzlichen Unfallversicherung unter:
www.dguv.de

www.gesetze-im-internet.de

www.rechtspraxis.de

Autor: Ruben Heim


 UNSER TIPP: eBook zum Berufseinstieg in den öffentlichen Dienst 

Der INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst/Beamtinnen und Beamte informiert rund um Berufe und die Ausbildung im öffentlichen Dienst. Behörden und andere interessierte Einrichtungen des öffentlichen Sektors können ihre Angebote für Ausbildungsberufe und Beamtenausbildungen kostenfrei eintragen. >>>Hier geht es zu weitzeren Informationen

mehr zu: Ausbildung im öffentlichen Dienst
Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de © 2022