Beamtenberufe - interessant - vielfältig - zukunftssicher

Etwa zwei Mio. Beschäftigte im öffentlichen Dienst stehen in einem Beamtenverhältnis. Beamtenberufe sind nicht nur "sicher", sondern auch interessant. Über die Palette der Bamtenberufe ist in der Öffentlichkeit wenig bekannt. Der Deutsche Beamtenwirtschaftsring e.V. (DBW) möchte mit dem Projekt "Beamtenberufe" dazu beitragen, den Berufen im Beamtenverhältnis ein besseres Image zu verschaffen.

Dieses Projekt wird in Kooperation mit der Beamtenbank (BBBank die Bank für Beamte und den öffentlichen Dienst) und der Debeka durchgeführt.

Die Rubrik "Beamtenberufe" bietet Informationen zu mehr als 100 Beamtenberufen, z.B. die Zugangsvoraussetzungen zu den Beamtenlaufbahnen des einfachen, mittleren, gehoben und höheren Dienstes.

Unter "Behörden" finden Sie mehr als 10.000 Behörden und sonstige Einrichtungen des öffentlichen Dienstes. Die meisten dieser Einrichtungen bilden für einen oder mehrere Beamtenberufe aus. Mit einem Link kommen Sie zur jeweiligen Behörde und deren Ausbildungsplatzangebot von Stellenangeboten für Beamtenanwärterinnen und Beamtenanwärter.

Die Rubrik "INFO" und der Bereich "TIPPS" ergänzen das Internetangebot. Dort erfahren Sie auch was sonst noch für den BerufsStart besonders wichtig ist, beispielsweise das gebührenfreie Konto für Beamtenanwärter bei der Beamtenbank oder den leistungsstarken Schutz der Debeka bei der Vorsorge von Gesundheit und Alter.

Empfehlungen für Beamtenanwärter, Referendare und Lehramtsanwärter:

#__Kostenfreies Konto bei der Beamtenbank (BBBank)

#__Vorsorge und Schutz durch die Debeka bei Gesundheit und im Alter, z.B. besonders günstige Beihilfetarife 


mehr zu: Beamtenberufe
Startseite | Kontakt | Impressum
www.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de © 2017